Auf Einladung von Golf International Moyland verbrachte eine Anzahl von Seniorinnen und Senioren der Pflegeeinrichtung Haus Horst Kalkar  einen Tag auf dem weitläufigen Areal und im Clubhaus.

Eine visuell vielsagende Fahrt mit den elektrisch betriebenen Clubcars zu den schönsten Stellen dieses Platzes fand ein überaus großes Interesse bei den Gästen. Der für die Gesamttechnik dieser Anlage zuständige und verantwortliche Mitarbeiter Kurt Wiegand, selbst ein passionierter Golfer, führte die Eingeladenen an die malerischen Ecken und blieb keine Antwort schuldig.

Nach einem harmonischen Zusammensein und interessanten Gesprächen und Diskussionen bei warmen und kühlen Getränken sowie Kuchenspezialitäten im Clubhaus versuchten die Gäste der Seniorenresidenz Haus Horst ihr Glück beim Einputten von Golfbällen auf der Übungsanlage. Auch diese Aktivität sorgte für viel Freude bei den Anfängern wie auch beim Golfprofi Otto Hubregtse, der sich viel Zeit nahm, die ersten Schritte zum Golf in der Praxis zu zeigen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Geschäftsführerin Daniela Albus und an alle Mitarbeiter/innen von Golf International Moyland, die für einen professionellen und fürsorglichen Ablauf sorgten.

Sehr positiv wurde wahrgenommen, dass hier bei Golf International Moyland JEDER für das Golfen begeistert wird, Jung, Junggebliebene, Menschen aus allen Teilen und Bereichen der Gesellschaft.

Golf ist für alle da … so ist hier die Basiseinstellung … Golf ist kein elitärer Sport.