Turniere Golf Moyland

Hier finden Sie alle wichtigen Turnier-Infomationen.
Anmeldungen sind mit oder ohne Login-Daten in wenigen Schritten möglich.

Platzbericht
StatusGeöffnet
GreensSommer
TrolleysErlaubt
EcartsNicht erlaubt
QualifyingJa
Dez. 15, 2019 - So.
Bedburg-Hau, Deutschland
6°C Bedeckt
son12/15 mon12/16 die12/17 mit12/18 don12/19
Leichter Regen
8/4°C
Leichter Regen
8/7°C
Leichter Regen
12/11°C
Leichter Regen
8/7°C
Mäßig bewölkt
10/6°C

 

Aktionen

 

7

Übersicht Turniere Golf International Moyland

7

SENIOREN RUNDE

Saisonabschluss Seniorenrunde

Am 29. Oktober trafen sich alle neunzehn Teilnehmer dieser Seniorenrunde im Clubhaus. In großer gemütlicher Runde und mit einem guten Essen wurde dieser Sommer-Eclectic-Wettbewerb abgeschlossen. Zwanzig mal wurde jeweils Dienstags ab 10.00 Uhr auf den Bahnen 1-9 gespielt und dabei die jeweils besten Ergebnisse pro Bahn aktualisierend fortgeschrieben.

 

Der Organisator dieser Runden, Heinz Pelmter, gab den jeweils aktuellen Stand nach jeder Runde per Mail bekannt, so dass die Teilnehmer immer genau informiert waren auf welchen Bahnen sie sich noch verbessern könnten/sollten.

Die Bekanntgabe der Schluss-Sieger erfolgte durch Heinz Pelmter, dem für sein besonderes  Engagement für diesen Wettbewerb seitens der Teilnehmer und der Moyland International GmbH&Co.KG Dank gesagt wurde. Hier prägte Ellis Beemsterboer in Ihren Dankesworten den Begriff des “D-D-Days“ (Dienstag-Deutschland-Days) für die Dienstage,  auf die sich die Teilnehmer immer freuen und die bei ihrer Terminplanungen immer besonders berücksichtigt werden.

 

Zu den Ergebnissen:

Brutto: 1. Platz Ellis Beemsterboer, 2. Platz Willi Winkels, 3. Platz Pim Stroeve

Netto:  1. Platz Gerard Klievink, 2. Platz Vincent Koersveld, 3. Platz Nelleke Brehm

Herzliche Glückwünsche den Siegern und Platzierten! Die von GIM zur Verfügung gestellten Preise, wurden den Siegern von Frau Bergmann überreicht.

 

Eine ganz besondere liebevolle Überraschung hatte dann Gerard Klievink für alle vorbereitet. Seine Freundin hatte für jeden Teilnehmer der Runde ein Säckchen genäht und Gerard – nachweislich wohl der erfolgreichste Golfballsucher des Clubs –  hatte diese mit Bällen gefüllt. Vielen Dank von allen Teilnehmern dafür. Für die fleißige Näherin der Säckchen überreichte Ellis ein süßes Dankeschön.

Von den jeweils pro Runde zu entrichtenden Startgeld von 2.- €uro war entsprechend der Jahreszeit zum  Abschlussessen Martinsgans bestellt worden, was allseits für sehr gut bewertet wurde.

 

Ab November wird die Senioren- Wintereclectic – Runde an jedem Dienstag ab 10:30 Uhr  stattfinden. Einige mögliche Modifikationen zur Förderung der Teambildung und etwas mehr Abwechslung wurden vorgetragen und fand allgemeine Zustimmung.

So wird ab November jeweils am letzten Dienstag des Monats z.B. Texas Scramble, Chapman foursome, oder Ähnliches gespielt. Es erfolgt dann für diese Runden jeweils direkt eine kleine Siegerehrung.

 

Darüber hinaus werden zukünftig beginnend am 5. November die Bahnen 1 bis 7 + 17,18,   und dann neu im Wechsel die Bahnen 1,2 + 12 bis 18 als Eclectic-Wettbewerb gespielt, gelegentlich auch als Teamspiel.

Das bisherige kleine Startgeld von 2,- €uro pro Teilnehmer wird auch für die Wintersaison beibehalten. Es wurde mitgeteilt dass ab jetzt bis auf weiteres nur die blauen Abschläge „offen“ sind, dass aufgeteet werden muss und auf dem Fairway nicht mit dem Driver gespielt wird.

Text: Hanns-Peter Spohn / Johannes Brehm

Bilder: Karin Spohn.

7